ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Mittwoch, 20. September 2017

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Alarmierend: Kinderarmut in Deutschland

UNICEF – Bericht zur Lage von Kindern in Deutschland

Berlin

UNICEF fordert Politik und Gesellschaft auf, die Lebenschancen von benachteiligten Kindern in Deutschland zu verbessern.

Der am Montag gemeinsam mit Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen in Berlin vorgestellte Bericht „Zur Lage von Kindern in Deutschland“, dokumentiert die alarmierende Situation: Bereits 35-40 Prozent aller deutschen Kinder sind demnach von Armut betroffen.

Die Kluft zwischen Kindern, die gut abgesichert, gesund und gefördert aufwachsen und Kindern, dessen Alltag von Mangel und Ausgrenzung geprägt ist, wächst.

Führende Kindheitsforscher prüften zusammen mit UNICEF Situation und Zukunftschancen deutscher Kinder und vertieften damit die Ergebnisse der internationalen Vergleichsstudie von UNICEF zur Situation von Kindern in den OECD-Ländern von 2007.

Trotz erheblicher Förderaufwendungen kann Deutschland in Bezug auf das Wohlergehen der hier lebenden Kinder im internationalen Vergleich nur als Mittelmaß gelten. Der UNICEF-Bericht kommt außerdem zu dem Ergebnis, dass sich durch Einzelmaßnahmen keine nachhaltige Verbesserung der Situation für die Kinder bewerkstelligen lässt.

„Die Politik muss ihren in Ressorts zersplitterten Ansatz überwinden und das Wohlergehen von Kindern in ihren vielfältigen Lebenswelten in den Mittelpunkt stellen“, forderte der Herausgeber des UNICEF-Berichts, Professor Dr. Hans Bertram.

In Deutschland müsse es also einen Perspektivwechsel geben – weg vom funktionalistischen Blick auf den Nutzwert von Kindern und hin zur Umsetzung der Rechte der Kinder und der Verbesserung ihrer individuellen Zukunftschancen.

„Es geht nicht nur um eine bessere materielle Versorgung von Kindern. Genauso wichtig ist es, Eigenaktivität, Verantwortungsgefühl, und Konfliktfähigkeit von klein auf zu fördern, um Kinder für die Herausforderungen einer globalisierten Arbeitswelt stark zu machen“, erklärte Dr. Jürgen Heraeus, Vorsitzender von UNICEF-Deutschland.

Twitter, Facebook ...

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero