ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Montag, 23. Oktober 2017

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Angeklagter Ex-Siemens Manager belastet Vorgesetzte

Siemens – Korruptionsaffaire

München

Der vor dem Münchener Landgericht wegen Untreue in 38 Fällen angeklagte ehemalige Siemens-Manager Reinhard Siekaczek zeigte sich geständig und belastete in seiner Aussage während des Prozessauftakts am Montag auch den ehemaligen Zentralvorstand des Konzerns um Pierer. Dieser hätte von den Schmiergeldzahlungen gewusst.

Siekaczek sagte, er habe beim Aufbau des Systems schwarzer Kassen auf Anweisung seiner Vorgesetzten gehandelt. Er habe in den Jahren 2001 bis 2004 auf diesem Weg über 50 Millionen Euro ins Ausland geschleust.

Diese Schmiergeldzahlungen wären ihm zuwider gewesen, doch:

„Das ist so, wie wenn ein ICE mit 250 km/h auf einen Bahnhof zurast“, verteidigte sich Siekaczek. „Den können Sie auch nicht so einfach stoppen.“

Das Gericht hat auch den früheren Siemens-Chef Heinrich von Pierer als Zeugen geladen.

>> siehe auch: „Prozessauftakt im Siemens- Schmiergeldskandal“

Twitter, Facebook ...

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero