ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Montag, 11. Dezember 2017

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Botschaft der Hoffnung

UNO-Generalsekretär in Birma

Besuch in Myanmar

UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon hat am Donnerstag nach seiner Ankunft im Katastrophengebiet Myanmar die Militärregierung zu einer besseren Kooperation mit dem Ausland bei der Hilfe für die Opfer aufgerufen.

Zugleich wolle Ban Ki-Moon der Bevölkerung eine „Botschaft der Hoffnung“ übermitteln:

„Ich bin zuversichtlich, dass wir diese Tragödie überwinden können.“

Er hoffe, dass die Arbeiten zukünftig systematischer und organisierter ablaufen können. Bisher hätten Helfer nur ein Viertel der etwa 2,4 Millionen Bedürftigen erreicht.

Bei einem Gespräch mit Ministerpräsident Thein Sein kritisierte Ban Ki-Moon die schleppende Verteilung der Hilfsgüter:

„Kein Land kann eine Katastrophe wie Zyklon ‚Nargis‘ allein meistern“, sagte der UN-Generalsekretär und untermauerte die Bereitschaft der Vereinten Nationen und der internationalen Gemeinschaft, bei der Bewältigung der Katastrophe zu helfen.

Die Weltbank hat unterdessen bereits jede Hilfe abgesagt. Das erklärte Weltbank-Direktor Juan José Daboub am Dienstag in Singapur. Die Bank könne dem Land rechtlich keine finanziellen Mittel zur Verfügung stellen, da es seit 1998 mit der Schuldentilgung im Rückstand sei.

Twitter, Facebook ...

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero