ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Dienstag, 12. Dezember 2017

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Diskussion befasst sich mit Anwaltsethik

Podium ist mit prominenten Teilnehmern besetzt

Hannover / Karlsruhe

leibnitz_uni_hannoverPodiumsdiskussion mit hochkarätiger Besetzung: Gemeinsam mit der Rechtsanwaltskammer des Bundesgerichtshofs und dem Verein der beim Bundesgerichtshof zugelassenen Rechtsanwälte lädt das Institut für Prozess- und Anwaltsrecht (IPA) der Leibniz Universität Hannover für Donnerstag, 16. Juli 2009, 18 Uhr, zu einer Podiumsdiskussion über „Anwaltliche Berufsethik“ in den Vortragsaal der Bibliothek des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe ein.

Zwei Jahrzehnte nach dem Wegfall der Standesregeln wird immer häufiger die Frage aufgeworfen, ob und welche ethischen Pflichten notwendige Voraussetzung für die Ausübung des Anwaltsberufs sind. Unterliegt der Rechtsanwalt als bloßer Dienstleister nur dem allgemeinen Straf- und Wettbewerbsrecht oder gilt für das „Organ der Rechtspflege“ eine spezifische Berufsethik? Die Diskussion hat erst begonnen. Die gestellten Fragen sind dagegen alt.

Erstmals gehen Richter, Rechtsanwälte und Vertreter der Wissenschaft öffentlich der Frage nach, was „Anwaltsethik“ ist, ob sie geregelt ist oder geregelt werden muss und welche praktischen Folgen sich aus der Bejahung oder Verneinung dieser Fragen ergeben. An der Podiumsdiskussion nehmen teil: Prof. Reinhard Gaier, Karlsruhe (Richter des Bundesverfassungsgerichts), Rechtsanwalt Markus Hartung, Berlin (Linklaters LLP), Rechtsanwalt Dr. Michael Krenzler (Vizepräsident der Bundesrechtsanwaltskammer), Rechtsanwalt Prof. Franz Salditt, Neuwied, Prof. Rolf Stürner, Freiburg (Institut für Deutsches und Ausländisches Zivilprozessrecht), Prof. Urban Wiesing, Tübingen (Institut für Ethik und Geschichte der Medizin). Die Moderation hat Rechtsanwalt Marcus Creutz vom Handelsblatt, Düsseldorf, übernommen. Das Grußwort spricht Prof. Klaus Tolksdorf, Präsident des Bundesgerichtshofs.

_____________________

Webtipp: >> www.uni-hannover.de

Twitter, Facebook ...

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero