ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Samstag, 22. Juli 2017

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Gesellschaftliches Engagement deutscher Unternehmen im Blickpunkt

Corporate Citizenship in Deutschland

Hallle / Wittenberg

corporate_citizenshipDie Wirtschaft prägt mit den Unternehmen die heutige Gesellschaft, dies war besonders während der Wirtschafts- und Finanzkrise zu spüren. Somit rückt die Bedeutung des Engagements von Unternehmen in der Gesellschaft weiterhin in den Fokus. Neueste Entwicklungen und Trends im Corporate Citizenship (CC) und Corporate Social Responsibility (CSR) von deutschen Unternehmen werden nun in der zweiten Auflage des Buchs „Corporate Citizenship in Deutschland“ vorgestellt, das Anfang Oktober zur Frankfurter Buchmesse erscheinen wird. Holger Backhaus- Maul, Soziologe der Martin- Luther- Universität Halle- Wittenberg (MLU), ist Mitherausgeber der Publikation.

Die auf 747 Seiten erweiterte zweite Auflage setzt sich erneut differenziert mit dem Thema auseinander. Auch hier gibt es wieder vielseitige Erkenntnisse und Einsichten in komplexe Zusammenhänge zum gesellschaftlichen Engagement deutscher Unternehmen. Worin besteht das Engagement der Unternehmen in Deutschland? Wie hat sich CC und CSR hier entwickelt und wie könnte die weitere Entwicklung aussehen? Auf diese und andere Fragen geht die aktualisierte Auflage des Buches ein.

Mit über 50 Autoren aus Wissenschaft, Wirtschaft, Medien und Gesellschaftspolitik zieht das Buch eine umfassende Bilanz. Es werden sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Debatten, fachliche Expertisen, unternehmerische Überlegungen sowie gesellschaftspolitische Analysen zusammengeführt. So zeigt das Buch Möglichkeiten auf, sich mit der Rolle deutscher Unternehmen in der Gesellschaft differenziert auseinander zu setzen.

Weitere Herausgeber des Buches sind: Christiane Biedermann, Projektleitung Corporate Citizenship Aktive Bürgerschaft, Stefan Nährlich, Geschäftsführer Aktive Bürgerschaft, und Judith Polterauer, Doktorandin an der Otto- Friedrich- Universität Bamberg.

Angaben zum Buch:

Corporate Citizenship in Deutschland. Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen. Bilanz und Perspektiven. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage.

Holger Backhaus-Maul; Christiane Biedermann; Stefan Nährlich; Judith Polterauer (Hrsg.), Reihe: Bürgergesellschaft und Demokratie; VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2009, 747 S. Br.
ISBN: 978-3-531-17136-4, Preis: 59,90 Euro

Voraussichtlicher Erscheinungstermin: 8.10.2009

_______________________

Webtipp: >> http://www.uni-halle.de/

Twitter, Facebook ...

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero