ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Dienstag, 21. November 2017

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Journalistische Ausbildung in Konfliktsituationen

Journalismus Symposium: Deutsche Welle Global Media Forum

Bonn

Foto: © WCCB

Im Rahmen des Deutsche Welle Global Media Forum richtet die DW-Akademie im World Conference Center Bonn vom 2. bis 4. Juni 2008 ein Symposium zur Ausbildung von Journalisten in Konfliktsituationen aus.

Bereits mehr als 900 Teilnehmer aus 96 Ländern haben sich für die Auftaktveranstaltung der neuen Konferenzreihe angemeldet.

Zu den Kernaufgaben der Medienförderung gehört die journalistische Ausbildung in Transformations-, Konflikt- und Post- Konfliktstaaten. Der Standard von Journalisten- Trainings ist hier im Allgemeinen unzureichend.

Oft können jedoch verlässliche Informationen, gute Recherchen und die Nutzung von besonderen Technologien, wie Internet und Mobiltelefonie, in Krisengebieten Leben retten. Das zeigen aktuelle Ereignisse in Birma oder der VR China.

Technologische Innovationen und wachsende mediale Vielfalt bestimmen daher in zunehmendem Maß die journalistische Fortbildung.

Eine Übersicht der Themen und Referenten des Symposiums ist unter: www.dw-gmf.de/ abrufbar.

Mitveranstalter des Deutsche Welle Global Media Forum ist die Stiftung Internationale Begegnung der Sparkasse in Bonn. Unterstützt wird die Konferenz zudem vom Auswärtigen Amt, der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, DHL, der Stadt Bonn, VT Communications, Blatzheim Networks Telecom GmbH und picture alliance.

>> siehe auch: Deutsche Welle Global Media Forum

Twitter, Facebook ...

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero