ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Montag, 23. Oktober 2017

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Jugend, Mode und soziale Verantwortung

Internetabstimmung zum Modewettbewerb „fashion for respect“

Bonn

fashion_for_respect

Gemeinsam mit Transfair und dem jungen Kölner Modelabel .armedangels. will respect.de, die Jugendcommunity der Aktion Mensch, mit „fashion for respect“, einem Modewettbewerb für Nachwuchsdesigner, Bewusstsein für Mode schaffen, die ökologisch und unter sozial gerechten Bedingungen produziert wird. Dazu wurden junge Leute zur Gestaltung eines T-Shirts aufgerufen. Aus den fast 550 kreativen Einsendungen wählten die Initiatoren 60 Motive aus.

Jetzt geht der Wettbewerb in die nächste Runde. Welches T-Shirt kommt am besten an? Darüber entscheidet nun die Öffentlichkeit im Internet. Über die Platzierung der 10 Gewinner mit den höchsten Bewertungen entscheidet anschließend eine Jury, die aus Mitarbeitern der Aktion Mensch, TransFair und .armedangels. besteht.

Das Sieger- Motiv wird in einer Auflage von 200 Stück als T- Shirt produziert und vertrieben. Außerdem winken den Gewinnern Einkaufsgutscheine von .armedangels. sowie Überraschungspakete von TransFair und respect. Das Kölner Modelabel .armedangels. lässt seine Kleidung aus Fairtrade- Baumwolle herstellen und setzt auf faire Produktionsbedingungen. Auch unter den Teilnehmern des Online- Votings verlost die Aktion Mensch zehn respect- Pakete.

Die Preisverleihung von „fashion for respect“ findet am 27. Juli im Rahmen der Modemesse CPD ind Düsseldorf statt. Das Gewinner- T- Shirt wird von zwei Models auf einer Bühne der Fashion Gallery in halle 14 präsentiert. Außerdem diskutieren dort Martin Höfeler, armedangels, Nurcan Alinc, TransFair und Mirjam Daniels, Aktion Mensch, über Jugend, Mode und soziale Verantwortung in der Textilindustrie. Moderiert wird die Preisverleihung von Viva-Moderatorin Johanna Klum.

Die Jugendcommunity der Aktion Mensch – respect.de – wurde im Jahr 2000 gegründet. Sie setzt der Kommerzialisierung der Jugendkultur eine Fülle von kreativen Aktionen entgegen.

___________________

Webtipp: >> fashion for respect

Twitter, Facebook ...

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero