ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Donnerstag, 24. Mai 2018

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Milliardenzusage für den Naturschutz

Naturschutzkonferenz: Eröffnung des High-Level-Segments

Bonn

Foto: U. Grabowsky / photothek.net

Zur Eröffnung des High-Level-Segments im Rahmen der internationalen Naturschutzkonferenz in Bonn begrüßte Sigmar Gabriel die Ankündigung von Bundeskanzlerin Angela Merkel, Deutschlands finanziellen Betrag für den globalen Urwaldschutz um Milliardenbeträge aufzustocken.

Deutschland werde bis 2012 zusätzlich eine halbe Milliarde Euro zur Verfügung stellen, um das Abholzen der Wälder zu stoppen. Ab 2013 wird es dann jedes Jahr ein halbe Milliarde Euro sein, versprach die Bundeskanzlerin. Sie forderte außerdem eine Trendwende im Artenschutz und appellierte an alle Staaten, ihre Anstrengungen ebenfalls zu verstärken.

Kurz zuvor warf die Opposition Merkel vor, in allen wichtigen Fragen wie Klima- und Energiepolitik, Armutsbekämpfung oder Föderalismusreform versagt zu haben und verlangte eine Regierungserklärung über den Zustand der Koalition.

Sigmar Gabriel sprach in seiner Begrüßungsrede zur Eröffung der hochrangigen Ministerrunde im Rahmen der Naturschutzkonferenz außerdem von einem Durchbruch im Kampf gegen die Biopiraterie. Als Ergebnis der informellen Arbeitssitzungen gelang es den Delegierten, ein konkretes Mandat als Fahrplan und Basistext für die Verhandlungen zur Schaffung eines internationalen ABS (Access and Benefit Sharing)-Regimes zu vereinbaren.

„Ich verspreche Ihnen, dass ich mich als CBD-Präsident in den nächsten zwei Jahren mit allem Nachdruck dafür einsetzen werde, dass das Bonner Mandat für die Schaffung des ABS bis 2010 erfolgreich umgesetzt wird“, sagte Gabriel.

In den kommenden Tagen der Ministerrunde ginge es vor allem darum, dem Verhandlungsprozess noch einmal „deutlichen Schwung“ zu verleihen und „mutige Entscheidungen“ zu treffen.

Share

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Share
Share

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero