ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Mittwoch, 23. August 2017

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Mit Live- Satellitenbildern den Klimawandel erfahrbar gemacht

Germanwatch Klimaexpedition gratuliert Gewinnern des Schulwettbewerbs

Hannover / Bonn

Foto: Germanwatch Klimaexpedition stellt sich auf der didacta in Hannover vor, Quelle: www.germanwatch.org

germanwatch_klimaexpeditionDer „klima on S’cooltour“ Wettbewerb prämierte auf der didacta in Hannover fünf Projektideen von Schulklassen für besseren Klimaschutz an ihren Schulen. „Der Wettbewerb hat an den beteiligten Schulen große Kreativität freigesetzt! Wir brauchen die Ideen der Jugendlichen, um gegen den rascher werdenden Klimawandel anzugehen und um der Politik für einschneidenderen Klimaschutz Mut zu machen! Die Germanwatch Klimaexpedition gratuliert den Gewinnern und allen, die Beiträge eingereicht haben!“, so Klaus Milke, Vorstandsvorsitzender von Germanwatch. Klimaforscher Mojib Latif und Moderator Willi Weitzel von „Willi will’s wissen“ verliehen die Preise. Beeindruckend war das Engagement der Preisträger, auf die ausgelobte Gletschertour zu verzichten, um so mit dem Preisgeld ihre Projektideen umsetzen zu können.

Die Germanwatch Klimaexpedition, Teil der „S’cooltour“, informiert, rüttelt auf und motiviert zum Handeln. Es werden Ideen diskutiert wie Schüler, Klassen und ganze Schulen aktiv werden können, um Treibhausgasemissionen zu reduzieren. „Durch die Kooperation mit Lightcycle konnten im Jahr 2008 200 Schulen, also etwa 12.000 Schülerinnen und Schüler, erreicht werden. Wir freuen uns, dass das Angebot im Jahr 2009 für Schulen weiter besteht und auf Multiplikatoren ausgeweitet wurde“, so Stefan Rostock, Bildungsreferent Klima und Entwicklung bei Germanwatch.

Die Germanwatch Klimaexpedition zeigt in 90minütigen Präsentationen die Folgen des Klimawandels und der menschlichen Aktivitäten auf der Erde. Im Vergleich von Live-Satellitenbildern mit archivierten Satellitenbildern werden die Folgen des Klimawandels sichtbar. Je nach Schwerpunkt der Präsentation lernen die Schülerinnen und Schüler Wetter und Klima zu unterscheiden, Satellitenbilder zu verstehen und beginnen, die großen Probleme des globalen Klimawandels neu einzuordnen. Die Vermittlung anhand der Live-Satellitenbilder durch die aufgestellte Satellitenempfangsanlage begeistert. Durch die Kooperation mit Lightcycle wird die Germanwatch Klimaexpedition derzeit bundesweit angeboten.

__________________

Webtipp: >> Germanwatch Klimaexpedition

Twitter, Facebook ...

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero