ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Montag, 23. April 2018

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Erste umfassende Bestandsaufnahme zu Kinderrechtsverletzungen weltweit

Neuer UNICEF-Bericht zum Kinderschutz: Millionen Kinder ohne Schutz

Köln

830f8cee33Millionen Mädchen und Jungen weltweit sind Opfer von Gewalt, Ausbeutung oder Menschenhandel. 150 Millionen Kinder unter 15 Jahren müssen hart arbeiten und gehen deshalb kaum oder gar nicht zur Schule. Diese Fakten veröffentlicht UNICEF heute (Dienstag) in der ersten umfassenden Bestandsaufnahme zu Kinderrechtsverletzungen weltweit. Der UNICEF- Report zum Kinderschutz trägt Daten aus nahezu allen Ländern der Erde zusammen. Er erscheint wenige Wochen vor dem 20. Jahrestag der UN- Kinderrechtskonvention am 20. November 2009. …Weiterlesen »

Share

UNICEF-Aktionstag am 10.Juni in 80 deutschen Städten

Zentrale Aktion vor dem Brandenburger Tor in Berlin:

Berlin / Köln

52444fac17Anlässlich des Welttags gegen Kinderarbeit am 12. Juni werden jugendliche und erwachsene UNICEF-Freiwillige am Mittwoch (10.6.) bundesweit mit Aktionen in mehr als 80 Städten Zeichen setzen gegen ausbeuterische Kinderarbeit. Weltweit müssen rund 158 Millionen Kinder zwischen fünf und 14 Jahren arbeiten. Viele von ihnen schuften unter gesundheitsschädlichen Bedingungen – in Fabriken, in Steinbrüchen oder auf Baumwollplantagen.

Der Welttag gegen Kinderarbeit steht in diesem Jahr unter dem Motto „Gebt Mädchen ein Chance – beendet ausbeuterische Kinderarbeit“. …Weiterlesen »

Share

„Wir zahlen nicht für eure Krise! – Für eine solidarische Gesellschaft“

Bündnis ruft zu Demonstrationen gegen Krisenpolitik der Regierung auf

Berlin / Frankfurt am Main

attaclogoEin breites Bündnis aus Gewerkschaftsgliederungen, Erwerbslosen- und Sozialprotestorganisationen, dem globalisierungskritischen Netzwerk Attac, entwicklungspolitischen und antikapitalistischen Gruppen mobilisiert unter dem Motto „Wir zahlen nicht für eure Krise! – Für eine solidarische Gesellschaft“ für den 28. März zu Demonstrationen in Berlin und Frankfurt am Main gegen die Krisenpolitik der Bundesregierung. Die Proteste finden im unmittelbaren Vorfeld des so genannten Weltfinanzgipfels der G20 am 2. April in London statt. Die Veranstalter erwarten mehrere zehntausend Menschen.

„Die Krisenpolitik der Bundesregierung ist dilettantisch und unsozial zugleich. Weiterhin unterschätzt die Regierung völlig die Dramatik der Lage“, kritisiert Bernd Riexinger, Geschäftsführer des Verdi- Berzirks Stuttgart. …Weiterlesen »

Share

Appell an die Bundesregierung

Internationaler Tag gegen Kinderarbeit

Osnabrück / Berlin

Foto: © terre des hommes, Theo Dom

Die Organisation terre des hommes – Hilfe für Kinder in Not richtete am gestrigen Welttag gegen Kinderarbeit einen dringenden Appell an alle Bundestagsabgeordneten, sämtliche Produkte aus dem öffentlichen Beschaffungswesen auszuschließen, die mit Hilfe der Ausbeutung von Kinderarbeitern entstehen. …Weiterlesen »

Share

Share
Share

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero