ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Freitag, 25. Mai 2018

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Merkels Regierungserklärung zu G8 unglaubwürdig und zynisch

Attac: Finanzmarktregulierung endlich auch national angehen!

Frankfurt am Main

attaclogoNach der Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel zum bevorstehenden G8-Gipfel hat ihr das globalisierungskritische Netzwerk Attac Zynismus und Unglaubwürdigkeit vorgeworfen.

Finanzmärkte: Billige Ankündigungspolitik

„Frau Merkels vorgebliches Engagement für eine neue globale Finanzmarktverfassung ist nichts als Ankündigungspolitik. Wäre es der Bundesregierung ernst mit einer echten Regulierung des Kapitalsektors, hätte sie längst damit auf nationaler Ebene anfangen können“, stellte Jutta Sundermann vom bundesweiten Attac- Koordinierungskreis fest. …Weiterlesen »

Share

Ecofin schließt nur faule Kompromisse

Attac fordert einheitliche europäische Bankenaufsicht

Frankfurt am Main

attacMit scharfer Kritik hat der globalisierungskritische Netzwerk Attac auf die Unfähigkeit des Finanzministerrats der Europäischen Union (Ecofin) reagiert, angesichts der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise angemessene Maßnahmen zu vereinbaren. „Dass sich die Finanzminister aus länderegoistischen Motiven nicht auf eine einheitliche europäische Bankenaufsicht einigen konnten, zeigt, dass sie die Bedeutung eines solchen Instruments trotz der schweren Krise nicht begriffen haben“ sagte Detlev von Larcher vom bundesweiten Attac-Koordinierungskreis. …Weiterlesen »

Share

Dem schmutzigen Geld auf der Spur

Kreditwirtschaft und Geldwäschegesetzgebung:

Bremen

Eberhard Scholz, Universität Bremen

uni_bremenAm 21. August 2008 ist das umfassend novellierte Geldwäschegesetz (GwG) in Kraft getreten. Die weit reichenden Neuerungen betreffen Banken, Sparkassen und Finanzdienstleister, die gesamte Kapitalanlagebranche. Aber auch Anwälte und Verkäufer von hochpreisigen Gütern haben einen umfangreichen gesetzlichen Pflichtenkatalog zu erfüllen. Das Gesetz verlangt nicht nur die Identifizierung von Vertragspartnern, sondern auch die Einrichtung angemessener interner Sicherungsmaßnahmen, die Einhaltungintensiver Überwachungs-, Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten und enthält die Verpflichtung zur Anzeige verdächtiger Transaktionen. …Weiterlesen »

Share

Share
Share

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero