ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Donnerstag, 26. April 2018

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Antworten auf die Bildungsreform- Debatte

Präsentation des Buches „Nach Bologna. Allgemeine Bildung an Europas Universitäten / Bologna Revisited. General Education at Europe’s Universities“

Erfurt

uni_erfurtZur Präsentation des Buches „Nach Bologna. Allgemeine Bildung an Europas Universitäten / Bologna Revisited. General Education at Europe’s Universities“ lädt die Universität Erfurt zusammen mit einem der Herausgeber, Matthias Jung, Fellow am Max- Weber- Kolleg der Erfurter Hochschule, am Dienstag, 26. Januar, nach Erfurt ein. Bereits am Donnerstag, 10. Dezember, präsentiert die Guardini- Stiftung das Buch um 12.30 Uhr in ihrer Galerie am Askanischen Platz in Berlin gemeinsam mit dem Berliner Wissenschafts- Verlag.

Nicht nur die deutschlandweiten Studierendenproteste zeigen es: Der Bologna- Prozess, die Vereinheitlichung und Weiterentwicklung des europäischen Hochschulraums, ist in eine Krise geraten, aus der nur eine grundsätzliche Orientierung über Ziele und Inhalte, über die Universität als Ort der Verbindung von beruflicher und persönlich- sozialer Bildung herausführen kann …Weiterlesen »

Share

Deutschland verschenkt enormes Wachstum durch schlechte Bildung

Studie der Bertelsmann Stiftung berechnet langfristige Erträge einer Bildungsreform – 2,8 Billionen Euro in den kommenden achtzig Jahren

Gütersloh

bertelsmannDeutschland verschenkt durch seine große Zahl an unzureichend gebildeten Schülern ein enormes Wachstumspotenzial. Die Folgekosten unzureichender Bildung durch entgangenes Wirtschaftswachstum summieren sich innerhalb der kommenden achtzig Jahre – der Lebensspanne heute geborener Kinder – auf rund 2,8 Billionen Euro. Das ist das Ergebnis einer Studie des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Die für diesen Bereich neuartige Untersuchung des Bildungsökonomen Professor Dr. Ludger Wößmann berechnet dabei die abgezinsten Erträge einer Bildungsreform, welche die Zahl der so genannten „Risikoschüler“ deutlich reduziert. Auf diese Weise können erstmals langfristige volkswirtschaftliche Effekte von Bildung beziffert werden. …Weiterlesen »

Share

Share
Share

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero