ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Dienstag, 23. Januar 2018

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Kampagne für Finanztransaktionssteuer jetzt international

„Cyberaktion“ startet in Deutschland / Film mit Heike Makatsch und Jan Josef Liefers

Nürnberg / Frankfurt am Main / Berlin

attac

Ein internationales Netzwerk aus Nichtregierungsorganisationen, kirchlichen und gewerkschaftlichen Gruppen sowie dem globalisierungskritischen Netzwerk Attac startet am heutigen Dienstag eine Unterschriftenkampagne unter einen Offenen Brief an die Staats- und Regierungschefs der G20- Länder. Darin werden die Staats- und Regierungschefs aufgefordert, für die Einführung einer Umsatzsteuer auf den Handel mit Finanzvermögen zu sorgen.

Auch ein heute auf der Kampagnenseite www.steuergegenarmut.de lancierter Filmspot mit Heike Makatsch und Jan Josef Liefers wirbt eindrucksvoll für dieses Anliegen. …Weiterlesen »

Share

Oxfam fordert: Faire Milchpreise statt Exportsubventionen

Internationaler Milchgipfel 21.-24.09.2009 in Berlin

Berlin

oxfamVom 20. bis 24. September findet in Berlin ein internationales Treffen der Milchwirtschaft statt, an dem hochrangige Wirtschafts- und Regierungsvertreter teilnehmen. Die europäische Milchwirtschaft wird auch dort wieder auf eine weltmarktorientierte Milchpolitik mit wettbewerbsfähigen Preisen und steigenden Überschüssen setzen. ‚Diese Praxis treibt die Milchbauern hierzulande und in armen Ländern in den Ruin‘, erklärt Oxfams Agrarexpertin Marita Wiggerthale. Dabei rechnen Experten in Zukunft mit einem sinkenden internationalen Handel mit Milchprodukten (Butter, Käse und Milchpulver). Oxfam fordert deshalb einen Paradigmenwechsel in der europäischen Milchpolitik. ‚Es macht keinen Sinn, weiter auf die Expansion der Milchmenge zu setzen, wenn es dafür keinen Markt gibt‘, erklärt Wiggerthale. Stattdessen muss die Milchquote drastisch gesenkt werden. …Weiterlesen »

Share

Afrikanische Bevölkerung außen vor

VENRO fordert Kehrtwende in Afrika- EU- Strategie

Bonn

venroDie Gemeinsame Afrika- EU- Strategie hat nur Aussicht auf Erfolg, wenn die Zivilgesellschaft stärker in den Prozess eingebunden wird. Bisher wurden die Interessen der afrikanischen Bevölkerung nur unzureichend berücksichtigt, kritisiert der Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO) anlässlich des am 28. April in Luxemburg stattfindenden Treffens der europäischen und afrikanischen Minister.

„In der Strategie wird die Beteiligung der Bevölkerung ausdrücklich garantiert. Doch das steht nur auf dem Papier und hat nichts mit der Realität zu tun“, so die stellvertretende VENRO-Vorstandsvorsitzende Christa Randzio- Plath. …Weiterlesen »

Share

Absatz von fair gehandeltem Kaffee im Außer- Haus- Markt gestiegen

Fairtrade auf der Internorga

Köln / Hamburg

transfair_logo_150Auf der diesjährigen Internorga, der internationalen Fachmesse für den modernen Außer- Haus- Markt, ist der Faire Handel mit 14 Partnerfirmen vertreten. Gastronomie, Catering, Hotellerie und Bäckereien sowie Einrichtungen der Arbeitsplatz- und Gemeinschaftsverpflegung bieten verstärkt fair gehandelten Kaffee an.

„Im Jahre 2008 wurden 165 Millionen Tassen Fairtrade-Kaffee in über 10.000 Kantinen, Bäckereien und Studentenwerken, in Hotellerie, Cafés und weiteren gastronomischen Betrieben ausgeschenkt“, sagte Dieter Overath, Geschäftsführer von TransFair e.V. Dies ist eine Steigerung von 34 Prozent gegenüber dem Vorjahr. …Weiterlesen »

Share

Share
Share

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero