ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Donnerstag, 26. April 2018

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

„Film regt an, über grundlegende Veränderungen nachzudenken“

Attac gratuliert: Dokumentarfilmpreis für „Let’s Make Money“

Frankfurt am Main

attaclogo Das globalisierungskritische Netzwerk Attac gratuliert Regisseur Erwin Wagenhofer und seinem Team zum Deutschen Dokumentarfilmpreis für „Let’s Make Money“. Der Preis ist am letzten Donnerstagabend beim Branchentreff „Dokville 2009“ in Ludwigsburg verliehen worden. Bei dem von der MFG- Filmförderung, dem Haus des Dokumentarfilms und dem Fernsehsender SWR initiierten Preis handelt es sich um eine der wichtigsten deutschen Auszeichnungen für Dokumentarfilme.

„Der Preis ist hoch verdient. Let’s Make Money zeigt ganz konkret die verheerenden Auswirkungen, die das Finanzsystem der reichen Welt auf die Menschen – vor allem in den Ländern des Südens – und auf die Umwelt hat. Als Dokumentarfilm gibt er den Opfern des Systems ein Gesicht“, sagte Detlev von Larcher vom bundesweiten Attac- Koordinierungskreis. …Weiterlesen »

Share

Tatortregisseur dreht Attac- Kinospot zur Bankenkrise

Ab heute im Vorprogamm von James Bond und Let’s Make Money

Frankfurt am Main

attac_kinospot

Der preisgekrönte Tatort-Regisseur Thomas Bohn hat für das globalisierungskritische Netzwerk Attac einen 52-Sekundenspot zum Thema Bankenkrise entwickelt.

Der Film wirkt zunächst wie der Werbespot einer Bank  – dann aber wird deutlich, dass mit der Bank und ihren Mitarbeitern einiges nicht in Ordnung ist. Eine alltägliche Beratungssituation in einer Bank entwickelt sich zur Groteske. …Weiterlesen »

Share

„Let’s Make Money“ Vom Wahnsinn, der Methode hat

Viennale 08

Wien

lets_make_money

Mit seinem Dokumentarfilm „We Feed the World“ über die Machenschaften der globalen Nahrungsmittelundustrie sorgte Erwin Wagenhofer bereits 2005 für Aufsehen. Nach drei Jahren Recherche und heikler Dreharbeiten ist ab heute sein neustes Werk im Kino zu sehen. In seiner dokumentarischen Kritik am internationalen Finanzsystem „Let’s Make Money“ läßt  Wagenhofer das Publikum hinter die Kulissen des modernen Kapitalismus blicken und präsentiert seine Antwort auf Fragen, die angesichts der tobenden Finanzkrise mehr Menschen denn je beschäftigen. …Weiterlesen »

Share

Share
Share

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero