ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Samstag, 21. April 2018

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Literaturfestival globale° erweitert seine Palette

Grenzüberschreitung erwünscht:

Bremen

jacobs_universityVom 20. – 25. Oktober 2009 veranstaltet die Jacobs University das dritte globale°-Festival für grenzüberschreitende Literatur. Wieder zeichnen intensive Literaturabende mit Autorenlesungen ein facettenreiches und überraschendes Bild der interkulturellen Gegenwartsliteratur in deutscher Sprache. Vorträge, Performances und Filmvorführungen sowie Film- und Literaturworkshops speziell für Schüler und Studierende ergänzen das abwechslungsreiche Programm. Neu in diesem Jahr ist die Kunstausstellung „Gebetene Gäste“, die das Literaturfestival begleitet und in der sich Bremer Künstler mit Migrationshintergrund vorstellen. …Weiterlesen »

Share

Humanismus im Islam – der Fall Murtada az-Zabidi

Humanismus im Dialog:

Essen

kwiIm Rahmen der Diskussionsreihe „Humanismus im Dialog“ stellt der Orientalist und Islamwissenschaftler Stefan Reichmuth der Ruhr- Universität Bochum am 27. April 2009 einen muslimischen Humanisten vor, dessen Humanismus vom Zusammenspiel zwischen Wissenschaft, Literatur und Mystik lebte. Die Diskussionsreihe wird vom Projekt „Humanismus in der Epoche der Globalisierung“ am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) veranstaltet und durch die Stiftung Mercator gefördert.
Stefan Reichmuth präsentiert einen muslimischen Wissenschaftler, Künstler und gläubigen Muslim aus der Blütezeit des Islam und zeigt an ihm exemplarisch auf, wie sich rationales Denken, dichterisches Schaffen und religiöser Glaube wechselseitig inspirieren. …Weiterlesen »

Share

6.000 jugendliche Kontrapunkte zum Kommerz

AKTION MENSCH – Jugendmesse „respect our future“

Duisburg

Foto: © AKTION MENSCH

Gestern eröffnete die Jugendmesse „respect our future“ der Aktion Mensch im Landschaftspark Duisburg- Nord. Rund 6.000 Jugendliche konnten bereits trotz des schlechten Wetters bis zum Nachmittag begrüßt werden.

„Wir wollen einen deutlich sichtbaren Kontrapunkt setzen zur Kommerzialisierung der Jugendkultur und freuen uns daher über den großen Zuspruch in den ersten Stunden der Messe. …Weiterlesen »

Share

Share
Share

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero