ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Montag, 23. April 2018

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Versprechen nicht erfüllt

Neue makeITfair- Studie zeigt: Arbeitsbedingungen in der philippinischen Computer-Industrie haben sich kaum verbessert

Amsterdam / Berlin

germanwatchlogoZwei Jahre nach dem ersten Bericht über Arbeitsrechtsverletzungen in den philippinischen Zuliefererfirmen für Elektronik- Markenfirmen lassen sich kaum Fortschritte feststellen. Dabei hatten mehrere Firmen verbesserte Arbeitsbedingungen in Aussicht gestellt.

„Die Arbeiter, die Computer- Bauteile herstellen, leisten immer noch viele Überstunden für einen niedrigen Lohn. Gleichzeitig haben sie kaum die Möglichkeit, sich gewerkschaftlich zu organisieren, um dadurch ihre Situation zu verbessern“, erklärt Cornelia Heydenreich, Koordinatorin von makeITfair in Deutschland.

Untersuchungen von makeITfair und philippinischen Partnerorganisationen hatten bereits im Jahr 2006 auf schwere Missstände hingewiesen. …Weiterlesen »

Share

Alles Bio oder was?

Studenten laden zu einem globalisierungskritischen Stadtrundgang in Erfurt ein

Erfurt

uni_erfurtBetritt man heute einen Lebensmittelladen, prangt an fast allen Produkten ein Bio-Siegel. Doch ist wirklich überall da Bio drin wo es drauf steht? Dieser und anderer Fragen widmen sich Studenten der Universität Erfurt am Mittwoch, dem 21. Januar 2009 ab 12 Uhr auf einem globalisierungskritischen Stadtrundgang. Start- und Endpunkt ist dabei der Fischmarkt.

Gemeinsam mit den Schülern einer Erfurter Realschule machen sich die Studenten der Universität Erfurt auf den Weg um einmal bewusst das eigene Konsumverhalten zu reflektieren. …Weiterlesen »

Share

„Uns gehört die Welt!“

Das Zündfunk- Interview mit Klaus Werner- Lobo

Zündfunk – Das Szenemagazin in Bayern 2 vom 07.01.2009

b2_zuendfunk_interview_150x

>> AUDIO- PODCAST MIT KLAUS WERNER- LOBO

Vor sieben Jahren schrieb der Österreicher Klaus Werner-Lobo, 41, den Bestseller Schwarzbuch Markenfirmen, in dem er zeigte, dass große Konzerne häufig nicht wirtschaften können, ohne Menschen zu schaden. Jetzt ist der Nachfolger da: Uns gehört die Welt! (Hanser) ist eine angenehm verständlich verfasste Abhandlung über den globalen Handel und die Macht der Konzerne sowie die Forderung an uns, an diesem Leben mehr Anteil zu nehmen und uns nicht für dumm verkaufen zu lassen, sondern etwas zu tun. Denn: Das ist schließlich unsere Welt! …Weiterlesen »

Share

Share
Share

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero