ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Donnerstag, 22. Februar 2018

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Audio Poverty – eine Konferenz über Musik und Armut

Eine Kooperation von Wandering Star e.V. und Haus der Kulturen der Welt

Berlin

audio_povertyMusik ist zu einer Ware geworden, die fast keiner mehr bezahlen will: Von allen online angebotenen Musiktiteln wurden 2008 85 Prozent nicht ein einziges Mal verkauft. Die Krise in der Wertschöpfung von Musik zeichnet sich schon lange ab. Wo bislang nur über Ökonomie, technische Revolutionen und soziale Veränderungen geredet wurde, stellt Audio Poverty die Musik selbst auf den Prüfstand: mit Diskussionen und Vorträgen, Konzerten, Parties, Performances und Experimenten. Wie verhält sich der Musiker zum verschwindenden Markt? Hat musikalische Armut einen Sound? Ist etwa die verarmte Musik, die Musica povera, die Kunstform der Zukunft? …Weiterlesen »

Share

Sucht, Sehnsucht, Begierde und Kontrolle

Berlin

Foto: © www.ethiker.com

protectme

Bizarre Klänge, rätselhaft inszenierte Tänze und surreale Bilder: „Protect me from what I want“ heisst das neue Projekt des Berliner Choreographen und Videokünstlers Walter Bickmann, das er seit vergangenen Freitag im DOCK11 präsentiert. Mit seiner intermedialen Konfrontation aus Videoprojektion und Tanzperformance untersucht Brickmann die Mechanismen von Sucht, Sehnsucht, Begierde und Kontrolle. …Weiterlesen »

Share

In der Wüste der Moderne

Internationale Konferenz „Architektur und urbanische Konzepte“

Berlin

Abbildung: Cité Verticale im Carrières Centrales, ATBAT-Afrique, Casablanca, 1953

moderne

Am 28. August wird im Haus der Kulturen der Welt in Berlin das Projekt „In der Wüste der Moderne“ eröffnet, das mit einer Ausstellung, zahlreichen Begleitveranstaltungen und einer internationalen Konferenz Architekturen und urbanistische Konzepte vorstellt, die in den 1950er und 1960er Jahren in Nordafrika und Westeuropa unter den Bedingungen kolonialer Verwaltung, antikolonialer Befreiungskämpfe und transnationaler Migration entwickelt wurden. …Weiterlesen »

Share

Theatertreffen 2008 – Preisverleihungen

Theatertreffen

Berlin

Mit zahreichen Preisverleihungen klang gestern in Berlin das 45. Theatertreffen deutschsprachiger Bühnen aus. Jurorin Eva Behrend charakterisierte die diesjährige Auswahl, die vom „Reality Theatre“ bis hin zur Roman- und Filmadaption reichte, treffend als „Pluralismus der Stile“. …Weiterlesen »

Share

Share
Share

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero