ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Sonntag, 22. Oktober 2017

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Bewegung für Veränderung: Einladung zur Attac- Sommerakademie

Hunderte Globalisierungskritiker vom 28. Juli bis 1. August in Hamburg

Hamburg

PM www.attac.de

attacUmverteilung organisieren, Klimagerechtigkeit erkämpfen und Finanzmärkte entwaffnen – Das sind die drei Themenstränge der diesjährigen Attac-Sommerakademie. „Dabei wird ein besonderer Schwerpunkt auf ganz aktuellen Auseinandersetzungen liegen. Insbesondere die Krise in Südeuropa und die Kürzungspolitik der Bundesregierung werfen viele Fragen auf, mit denen wir uns befassen werden“, sagt Max Bank, Mitglied in der bundesweiten Vorbereitungsgruppe und im Attac- Koordinierungskreis. „Dabei geht es neben Bildungsveranstaltungen für Einsteiger und Fortgeschrittene vor allem auch um die weitere Vorbereitung unserer Aktivitäten in diesem Herbst.“ …Weiterlesen »

Twitter, Facebook ...

Globalisierungskritiker fordern von Parteien: Karten auf den Tisch!

Attac- Aktion „Ablenkung vor der Wahl – Sozialabbau danach?“

Karlsruhe

attaclogoMit einer phantasievollen Aktion in der Karlsruher Innenstadt haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Attac- Sommerakademie am Samstag von allen politischen Parteien klare Aussagen gefordert, wie sie nach der Bundestagswahl mit den fehlenden Einnahmen und der dramatisch steigenden Staatsverschuldung umgehen wollen. „Wir wollen nicht mit Scheindebatten über Dienstwagenaffairen, die Stammbäume von Ministern, die Schweinegrippe oder das mangelnde Charisma von Kanzlerkandidaten abgelenkt werden, sondern jetzt von den Parteien wissen, was sie nach der Wahl vorhaben: Mit welchen Prioritäten werden sie den nächsten Bundeshaushalt aufstellen? …Weiterlesen »


Attac legt Themen und Strategien der kommenden Monate fest

Ab heute Sommerakademie und Ratschlag der Globalisierungskritiker in Karlsruhe

Frankfurt am Main

attaclogo„Aufbruch! Mit Wissen, Witz und Widerstand“ lautet das Motto der diesjährigen Attac- Sommerakademie vom 4. bis 9. August in Karlsruhe. Im Zentrum steht die Diskussion über die Folgen der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise und über Wege zu einer anderen Wirtschaftsweise, die Mensch und Umwelt in den Mittelpunkt stellt. Eingebettet in die zentrale Bildungsveranstaltung des globalisierungskritischen Netzwerkes ist der Attac- Ratschlag (Bundesvollversammlung), zu dem die Aktiven am Samstag und Sonntag zusammenkommen, um – ausgehend von den Debatten bei der Sommerakademie – gemeinsam die Themen und Strategien des globalisierungskritischen Netzwerkes für die kommenden Monate festzulegen. …Weiterlesen »


Aufbruch! Mit Wissen, Witz und Widerstand: Attac-Sommerakademie

Hunderte Globalisierungskritiker vom 4. bis 9. August in Karlsruhe

Frankfurt am Main

attaclogoDie globale Finanz- und Wirtschaftskrise hat sich längst zu einer Krise des finanzmarktgetriebenen Kapitalismus ausgewachsen. Immer mehr Menschen verstehen, dass diese Krise kein Betriebsunfall ist, sondern im System selbst wurzelt. Sie fragen sich, wie eine andere Wirtschaftsweise aussehen könnte, die Mensch und Umwelt statt des Profits ins Zentrum stellt. Die Diskussion über Alternativen steht denn auch im Zentrum der achten Sommerakademie des globalisierungskritischen Netzwerkes Attac, das damit die bei seinem Kapitalismuskongress Anfang März in Berlin begonnene Debatte fortführt. …Weiterlesen »


Sommerferien einmal anders

Europäische JuniorAkademie ARGE ALP

München

Ganzheitliche Herausforderungen und grenzüberschreitende Begegnungen werden in diesem Sommer den 56 TeilnehmerInnen Europäischen JuniorAkademie ARGE ALP vom Veranstaltungsträger Fraunhofer-Gesellschaft geboten.

Am 31. Mai startet das Vorbereitungswochenende für die Schülerinnen und Schüler aus Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz und den deutschsprachigen Mitgliedsländern der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer ARGE ALP in Lindau. …Weiterlesen »


Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero