ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Samstag, 21. April 2018

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Stromnetze und Verkehrswege zukunftsfähig gestalten

Europäische Umwelt- und Nachhaltigkeitsräte empfehlen:

Berlin

sruDer Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) unterstützt die europaweite Initiative von Umwelt- und Nachhaltigkeitsräten (EEAC) „Für zukunftsfähige europäische Infrastrukturen“. Verkehrswege und Stromnetze müssen einen Beitrag zu den langfristigen Klimaschutz- und Biodiversitätszielen der Europäischen Union (EU) leisten. Die neue deutsche Bundesregierung sollte sich in der EU hierfür einsetzen.

Klimaschutz und erneuerbare Energien

Der internationale Konsens den globalen Temperaturanstieg auf 2 °C zu begrenzen, erfordert Emissionsverminderungen in den Industrieländern von insgesamt 80 bis 95 %. Insbesondere der Strom- und Verkehrssektor müssen klimaneutral werden. …Weiterlesen »

Share

Der Sachverständigenrat für Umweltfragen zieht Bilanz

35 Jahre zwischen Wissenschaft und Politik:

Berlin

sruIm Juni 2008 veranstaltete der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) ein Festkolloquium anlässlich seiner 35- jährigen Gutachtenarbeit. Jetzt legen Prof. Hans-Joachim Koch (ehemaliger Vorsitzender des SRU) und Dr. Christian Hey (Generalsekretär) die Ergebnisse der Veranstaltung einschließlich einer Wirkungs- und Leistungsbilanz vor. Der im Erich Schmidt Verlag erschienene Band beleuchtet wissenschaftliche Politikberatung im Spannungsfeld zwischen Tagespolitik und unabhängiger Fachperspektive. …Weiterlesen »

Share

Umweltgutachten 2008 im Erich Schmidt Verlag erschienen

Sachverständigenrat für Umweltfragen

Berlin

sru

„Umweltschutz im Zeichen des Klimawandels“, so nennt der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) sein gerade als Buch im Erich Schmidt Verlag erschienenes Umweltgutachten. Die Wechselbeziehungen zwischen Natur-, Wald- und Bodenschutz und der Klimadebatte werden genauso thematisiert wie die Klimaverträglichkeit der Landnutzungen. Die immer wieder behaupteten Widersprüche zwischen Ökonomie und Ökologie werden überzeugend aufgelöst.

Unter dem Motto: „Umweltschutz im Zeichen des Klimawandels“ steht das Umweltgutachten 2008, das auf 597 Seiten eine Gesamtschau der deutschen und europäischen Umweltpolitik bietet. …Weiterlesen »

Share

Fortschritt zur „starken Nachhaltigkeit“

Sachverständigenrat für Umweltfragen

Berlin

Christian Simon, SRU

sruDer Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) begrüßt den Fortschrittsbericht zur „nationalen Nachhaltigkeitsstrategie“. Dieser leistet einen wichtigen Schritt zur ökologischen Profilierung des Nachhaltigkeitsbegriffes. Die unabhängige Bewertung der Nachhaltigkeitsstrategie durch das Statistische Bundesamt wertet der SRU als Zeichen großer Ernsthaftigkeit. Sie zeigt, dass die Bundesregierung kräftig nachsteuern muss um viele Ziele der Nachhaltigkeitsstratgie noch erreichen zu können. Die wirtschaftlichen Chancen einer „Effizienzrevolution“ beim Ressourcen- und Energieverbrauch sollten gerade auch in der aktuellen Krisenlage prominenter hervorgehoben werden. …Weiterlesen »

Share

SRU – Umweltgutachten: Klimapaket reicht nicht aus

Umweltschutz im Zeichen des Klimawandels

Berlin

In seinem bereits am letzten Mittwoch an Sigmar Gabriel überreichten Umweltgutachten 2008 mit dem Titel „Umweltschutz im Zeichen des Klimawandels“ sparte der Sachverständigenrat  für Umweltfragen (SRU) nicht mit Kritik an seinem Auftraggeber.

Bereiche der Umweltpolitik seien unter Druck geraten, so heißt es in der Gesamtbilanz der deutschen und europäischen Umweltpolitik, die alle vier Jahre erscheint. …Weiterlesen »

Share

Share
Share

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero