ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Mittwoch, 22. November 2017

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Der Klimakanzlerstuhl ist leer

Der Klimakanzlerstuhl ist leer

Frankfurt am Main

260-PUXG0035_RWE_Kraftwerk_4 Minuten zum Atomausstieg, null zum wichtigsten Zukunftsthema Klima- und Umweltschutz während des 90- minütigen TV Duells.

Der WWF kritisiert, dass die beiden Politiker keine Konzepte zur Bewältigung der Klimakrise vorgeschlagen haben. „Wenn hier nicht mehr kommt, sind Merkel und Steinmeier in dieser Frage nicht regierungsfähig“, erklärt die Klimaexpertin des WWF Regine Günther.

„In den kommenden vier Jahren werden zentrale Weichen in dieser für die Menschheit wichtigen Frage gestellt. Den Kanzlerkandidaten war dies aber keine Sekunde wert. Das ist mehr als enttäuschend“, sagt Günther. …Weiterlesen »

Twitter, Facebook ...

WWF begrüßt den neuen Umweltfokus im SPD „Deutschland- Plan“

Wahlkampf

Berlin

Foto: © Tobias Dornbusch / WWF

260-Windraeder-_c_-WWF-TobiIn Berlin stellte der Kanzlerkandidat der SPD, Frank- Walter Steinmeier, die Grundzüge seines „Deutschland- Plans“ vor, von dessen Umsetzung er sich Millionen neuer Arbeitsplätze in Deutschland erhofft. Wesentliche Schwerpunkte dieses Plans sollen der sparsamere Einsatz von Energie und Rohstoffen sowie die Förderung grüner Schlüsseltechnologien sein.

Der WWF begrüßt, dass die SPD und ihr Kanzlerkandidat die Schaffung von Jobs durch Klima- und Umweltschutztechnologien in das Zentrum ihres politischen Wirkens stellen wollen. …Weiterlesen »


Wer kann Klimakanzler?

Das WWF Quiz zur Bundestagswahl jetzt online

Berlin

Abbildung: © WWF

260-QuizDer Wahlkampf hat begonnen und alle Politiker reden gern über Klima- und Umweltschutz. Doch wer sagt nicht nur das Richtige, sondern tut auch etwas? Beim neuen WWF Quiz können Spieler ihr Wissen rund um das Thema Klima- und Umweltschutz und die Standpunkte der Parteien dazu testen.

Nacheinander werden den Spielern sieben Zitate prominenter deutscher Politiker präsentiert. Der Spieler muss erraten, welche Partei sich gerade äußert. Nicht einfach bei wohlklingenden Sätzen wie: „Klima- und Ressourcenschutz sind weltweit die herausragenden umweltpolitischen Herausforderungen unseres Jahrhunderts“. …Weiterlesen »


Steinmeiers Rede klimapolitisch enttäuschend

SPD-Parteitag: WWF fordert mehr Klimaschutz

Berlin

Foto: © Delia Wöhlert / WWF

260_DSC0342-Anpacken-_c_-De Die SPD- Delegierten wurden heute in Berlin vor ihrem Parteitag von WWF- Aktivisten mit einem riesigen Klimaschutzpaket empfangen, um der Forderung des WWF nach mehr Klimaschutz in Deutschland und einem Klimaschutzgesetz Ausdruck zu verleihen. Aus einem roten SPD- Würfel mit dem Wahlslogan der Partei „Anpacken für unser Land“ machten WWF- Bauarbeiter in aller Schnelle ein großes Klimapaket mit der Aufschrift „Anpacken für unser Land bedeutet Anpacken für unser Klima.“ Außerdem verteilte der WWF Arbeitshandschuhe mit dem Aufdruck „Klimaschutz anpacken!“ an die SPD-Delegierten, Abgeordneten und Bundestagskandidaten. Sie sollten gut gewappnet sein, um sich für ein Klimaschutzgesetz einzusetzen. …Weiterlesen »


Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero