ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Samstag, 25. November 2017

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Meilensteine für den Schutz der Nordsee

Greenpeace: Bilanz über die im Sommer 2008 versenkten Steine vor Sylt

Hamburg

greenpeace_logoDie von Greenpeace- Aktivisten vor Sylt versenkten Steine schützen die Artenvielfalt vor zerstörerischen Fischereimethoden. Dies geht aus einem heute veröffentlichten Gutachten hervor. Im August 2008 hatten Aktivisten 320 Naturfelsen zum Schutz vor der Schleppnetz- Fischerei am Sylter Außenriff versenkt.

Eine Untersuchung der Steine zeigt nun, dass dort keine Schleppnetz- Fischerei mehr stattgefunden hat. Zahlreiche Arten besiedeln zudem die mehr als 300 Tonnen Felsgestein, die das Außenriff erweitern. In den nächsten Wochen werden Greenpeace- Aktivisten damit beginnen, Steine vor der schwedischen Küste zu versenken. …Weiterlesen »

Twitter, Facebook ...

Scholle und atlandtischer Lachs gehören nicht in den Einkaufskorb

Greenpeace stellt neuen Verbaucher-Ratgeber vor

Hamburg

greenpeaceScholle oder Atlantischer Lachs gehören nicht mehr auf den Tisch umweltbewusster Konsumenten. Bei Kabeljau oder Thunfisch muss man genau auf die Fanggebiete achten. Pangasius, Regenbogenforelle oder Zander können derzeit ohne Probleme verzehrt werden. Das ist das Ergebnis des heute vorgestellten Greenpeace-Fischratgebers. Erstmals hat Greenpeace darin die Bestände von über 40 Fischarten bewertet. Arten die in Deutschland am meisten verzehrt werden, wie Hering oder Lachs, aber auch Arten die mittlerweile häufiger in der Theke auftauchen wie Granatbarsch. Verbraucher haben jetzt die Möglichkeit, durch ihr Einkaufsverhalten zum Schutz der Meere selbst beizutragen. …Weiterlesen »


Greenpeace- Aktion: „Auch Fische brauchen Schutzgebiete!“

Zerstörerische Fischerei in der deutschen Bucht „Sylter Außenriff“

Hamburg

greenpeaceIn einer am Dienstag gestarteten Greenpeace – Aktion, versenken die Umweltschützer von Bord der Beluga 2, der Argus und einem Arbeitsschiff in den nächsten zwei Wochen rund 1000 tonnenschwere Natursteine mit der Gravur „Auch Fische brauchen Schutzgebiete!“ in einem Gebiet in der Deutschen Bucht „Sylter Außenriff“ auf den Meeresboden. Grund der Aktion: Das von der Bundesregierung als Naturschutzgebiet ausgewiesene Areal wird durch Schleppnetze sowie schwere Saugbagger für den Abbau von Sand und Kies bedroht. …Weiterlesen »


Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero