ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Donnerstag, 19. April 2018

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Dramatische Lage von Millionen von Vertriebenen

Terre des Hommes: Alle Staaten sollen UN-Leitlinien zur Binnenvertreibung umsetzen

Osnabrück

terre_des_hommesDie Lage der 25 Millionen Binnenvertriebenen, die in rund 50 Ländern weltweit auf der Flucht vor Krieg und Gewalt sind, ist in vielen Fällen dramatisch. Nach wie vor setzen viele Regierungen die UN- Leitlinien für Binnenvertriebene nicht um oder sind sogar für Vertreibungen mit verantwortlich und verletzen damit massiv die Menschenrechte. Darauf macht das Kinderhilfswerk terre des hommes zum heutigen Start der Kampagne „Vertreibung stoppen! Kinder brauchen ein Zuhause“ aufmerksam. …Weiterlesen »

Share

Welthungerhilfe und terre des hommes kritisieren Rückgang der Entwicklungshilfe

16. Bericht zur Wirklichkeit der Entwicklungshilfe

Berlin

tdhDie Nichtregierungsorganisationen Welthungerhilfe und terre des hommes kritisieren den Rückgang der öffentlichen Entwicklungshilfe der Industriestaaten von 104,4 Milliarden US-Dollar 2006 (0,3 Prozent des Bruttonationaleinkommens/ BNE) auf 103,7 Milliarden US-Dollar 2007 (0,28 Prozent des BNE). Damit verletzt die Gebergemeinschaft ihre im Rahmen der EU und auf G8- Gipfeltreffen getroffenen Selbstverpflichtungen.

Das Ziel, 0,7 Prozent des BNE für Entwicklungshilfe auszugeben, erfüllen nur Norwegen, Schweden, Luxemburg, Dänemark und die Niederlande. Deutschland liegt mit 0,37 Prozent nur im Mittelfeld auf Rang 12 von den 22 Geberstaaten. …Weiterlesen »

Share

EU-Deklaration gegen Kinderhandel verabschiedet

terre des hommes: Rücknahme der deutschen Vorbehaltserklärung zur Kinderrechtskonvention überfällig

Osnabrück / Brüssel

tdh

Die Internationale Föderation von terre des hommes begrüßt die jüngste Annahme der Deklaration Nr. 50 gegen Kinderhandel durch das Europäische Parlament. Darin fordert das Parlament, dass der Bekämpfung des Kinderhandels politische Priorität eingeräumt und ausreichend Mittel für die Durchsetzung der Kinderrechte bei Vorbeugung und Opferschutz zur Verfügung gestellt werden.

„In Zeiten restriktiver Einwanderungsbestimmungen und grassierender Fremdenfeindlichkeit ist die Entscheidung von 424 Mitgliedern des Europäischen Parlaments ein wichtiges politisches Signal“, erklärte Wolf- Christian Ramm, Sprecher von terre des hommes Deutschland. …Weiterlesen »

Share

Share
Share

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero