ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Mittwoch, 21. Februar 2018

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Mit Nachhaltigkeit gegen die Finanzkrise

Soziologin siedelt Schumpeter- Fellowship der VolkswagenStiftung an der Uni Jena an

Jena

Dr. Stefanie Hiß wird ihr Schumpeter-Fellowship ab Oktober an der Universität Jena ansiedeln, Foto: privat

stefanie_hissSeit Monaten beschäftigt uns die Finanzkrise – die Medien berichten von gierigen Fondsmanagern und betrogenen Anlegern. Staatliche Finanzhilfen fließen, doch ein Weg aus der Krise scheint indes nicht in Sicht zu sein. Dr. Stefanie Hiß wirft einen ungewöhnlichen Blick auf die Finanzmisere, indem sie die Beziehung zwischen Finanzmärkten und Vorstellungen von Nachhaltigkeit untersucht. Für diesen unkonventionellen Ansatz erhält die Soziologin eines der diesjährigen vier Schumpeter-Fellowships der VolkswagenStiftung. Das mit 559.300 Euro dotierte Fellowship wird Stefanie Hiß ab Oktober für die kommenden fünf Jahre am Lehrstuhl für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie des Instituts für Soziologie der Friedrich- Schiller- Universität Jena ansiedeln. …Weiterlesen »

Share

Wildtiere tropischer Regenwälder – Einnahmequelle für die ländliche Bevölkerung

Wildtierbewirtschaftung soll einen Beitrag zur Armutsbekämpfung leisten

Göttingen

Foto: Corinne Staley, Kinder mit Teilen vom Nilwaran (Kamerun), Pressemitteilung: Marietta Fuhrmann-Koch, Georg- August- Universität Göttingen

kinder_mit_nilwaranDie Jagd nach Wildtieren ist für weite Teile der Bevölkerung Westafrikas wichtiger Teil der Lebenssicherung, sie bedroht jedoch die Tierbestände tropischer Regenwälder. Mit dem Aufbau einer kommunalen Wildtierbewirtschaftung befasst sich ein Forschungsprojekt am Zentrum für Naturschutz der Universität Göttingen. Die Experten unter der Leitung von Dr. Matthias Waltert untersuchen mit Hilfe eines sozio-ökonomisch und ökologisch ausgerichteten Modells, unter welchen Bedingungen Wildtiere nachhaltig genutzt werden können. …Weiterlesen »

Share

Natürliche Grenzen der Artenvielfalt

Studie: Diversität mariner Lebewesen

Berlin

Abbildung: Wolfgang Kießling, Naturkundemuseum Humboldt-Universität Berlin

vielfalt_im_meer

Eine internationale Forschungsgruppe von 35 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, darunter Lichtenberg- Professor Wolfgang Kießling von der Humboldt- Universität führte eine umfangreiche Untersuchung zur Artenvielfalt im Meer durch. Die unerwarteten Ergebnisse wurden heute im Wissenschafts- Fachjournal Science veröffentlicht. …Weiterlesen »

Share

Share
Share

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero