ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Dienstag, 26. September 2017

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

UNICEF ruft zu Spenden für die Opfer der Naturkatastrophen in Asien/ Pazifik auf

Naturkatastrophen in Asien/ Pazifik

Köln

unicefWährend die Zahl der Opfer der schweren Naturkatastrophen in Asien und der Pazifikregion weiter steigt, ruft UNICEF zur Hilfe für die Überlebenden auf. Die Kinder der ärmsten Familien leiden am Härtesten.

In einer extrem gefährlichen und belastenden Situation brauchen sie dringend Unterstützung.

In Indonesien bereitet ein Erkundungsteam der Vereinten Nationen koordinierte Hilfe für die Menschen im Erdbebengebiet auf Sumatra vor. Nach zwei schweren Erdbeben werden dort Tausende Menschen vermisst; unzählige Menschen wurden obdachlos. UNICEF befürchtet, dass die Zahl der Opfer weiter steigt. Es wird noch längere Zeit dauern, bis das ganze Ausmaß der Katastrophe feststeht. Die Überlebenden brauchen dringend sauberes Wasser, Nahrung, Schutzutensilien und medizinische Hilfe. UNICEF hält auf Sumatra Hilfsgüter bereit und verfügt über Fachleute für Katastrophenhilfe. Seit dem Tsunami 2004 hat UNICEF den Wiederaufbau in der verwüsteten Region maßgeblich vorangetrieben.

Auf den Philippinen hilft UNICEF bei der Versorgung von Hunderttausenden Obdachlosen nach dem schweren Taifun vom Wochenende. Durch die katastrophalen hygienischen Zustände drohen Krankheiten. Insbesondere Kinder sind von lebensgefährlichem Durchfall, Lungenentzündung und Infektionskrankheiten bedroht. Von der Katastrophe sind über 1,8 Millionen Menschen betroffen – etwa 40 Prozent davon sind Kinder und Jugendliche. UNICEF verteilt Hygieneartikel, Decken, Plastikplanen sowie Medikamente und hilft bei der Einrichtung von Notkliniken. In Notunterkünften organisiert UNICEF Hilfsangebote für Kinder – insbesondere für die vielen schutzlosen Straßenkinder, die dort Zuflucht gesucht haben. Viele Kinder werden noch vermisst oder sind auf der Suche nach Angehörigen.

Auf Samoa und Tonga unterstützt UNICEF die Nothilfe für die Opfer des Tsunami, der gestern zahlreiche Küstenorte verwüstete. UNICEF stellt Hilfsgüter zur Versorgung von Kindern und Familien bereit und unterstützt die Behörden bei der Organisation der Nothilfe.

UNICEF hat für die Nothilfe in Südasien und der Pazifikregion ein gemeinsames Spendenkonto eingerichtet:

Spendenkonto 300.000
Stichwort: Nothilfe Asien/Pazifik
Bank für Sozialwirtschaft: 370 205 00

_________________________

Webtipp: >> www.unicef.de

Twitter, Facebook ...

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero