ETHIKER

News Online

Twitter

Twitter
@EthikerNews

ETHIKER DAS ONLINEPORTAL - Mittwoch, 23. August 2017

PHILOSOPHIE
PERSONEN
DOWNLOAD
COMMUNITY
KONTAKT
IMPRESSUM
» ethiker.com kaufen

Zur Vision und Realität des E- Mobils

Einladung Treffpunkt WissensWerte: Kraftwagen

Berlin

kraftwagenZum Abschluss der Veranstaltungsreihe „Kraftakt: Energiemix der Zukunft“ findet die renommierte Podiumsdiskussion rund um das Thema elektrisch betriebene Kraftwagen statt.
Die Zukunft gehört den Elektroautos! Im Stadtverkehr werden sie bald zum Alltag gehören, wünschen sich die Politiker. Bis zum Jahr 2020 sollen bereits eine Millionen am Stromnetz aufladbare Elektrofahrzeuge und so genannte Plugin- Hybrid- Fahrzeuge auf deutschen Straßen fahren. Das hat die Bundesregierung als Ziel benannt, um Deutschland in den kommenden zehn Jahren zum Leitmarkt für Elektromobilität zu entwickeln. Denn elektrische Antriebe (Hybrid-, Batterie- und Brennstoffzellenfahrzeuge) bieten große Potenziale zur Verringerung der Abhängigkeit von Ölimporten sowie zur Reduzierung von CO2- und lokalen Schadstoffemissionen. Wann kommt das nachhaltige Auto? Und wie wird es aussehen?

In London gibt es schon so genannte „Juice Points“, wo die wenigen E-Mobilisten ihre Fahrzeuge anstöpseln können, um Strom für den Antrieb aus der Steckdose zu bekommen. Auch in Berlin laufen umfangreiche Tests großer deutscher Auto- und Energiekonzerne an. Doch das E-Mobil ist nur so gut wie seine Batterie – der bisherige Schwachpunkt!

Wie weit ist die Forschung? Welche Möglichkeiten gibt es und welche Grenzen? Und wie lange noch wird Benzin oder Diesel Hauptenergiequelle für unsere Mobilität bleiben?
Über die Zukunft elektrisch betriebener Kraftwagen diskutieren Experten beim 42. Treffpunkt WissensWerte:

Podium:
Andreas Manthey
Vorstand Bundesverband Solare Mobilität e.V.

Prof. Dr. Peter Strasser
Technische Universität Berlin, Fachgebiet Technische Chemie

Dr. Oliver Weinmann
Leiter Innovationsmanagement Vattenfall AG

Wolfgang Reimann
Leiter Bereich Fahrzeug Elektronik IAV Ingenieurgesellschaft
Auto und Verkehr GmbH

Moderation:
Thomas Prinzler
Wissenschaftsredaktion Inforadio (rbb)

Eine Veranstaltung der TSB Technologiestiftung Berlin, Inforadio (rbb) und der Technologie Stiftung Brandenburg in Kooperation mit dem Innovationszentrum Energie der TU Berlin und dem TSB FAV. Sie wird mitgeschnitten und im Programm von Inforadio (rbb) 93,1 gesendet.

Termin:
Montag, 16.02.2009
19:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Urania Berlin
An der Urania 17
10787 Berlin

Um Anmeldung für die Veranstaltung wird geben unter:
E-Mail: seifert@technologiestiftung-berlin.de oder per Fax: 030/46302-444.

__________________

Weitere Informationen: >> www.technologiestiftung-berlin.de

Twitter, Facebook ...

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Eigentümer und Herausgeber: Anke Pohl www.ethiker.com Das Copyright für veröffentlichte Publikationen, Objekte und Inhalte der Webseite verbleibt bei den Eigentümern.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. © www.ethiker.com
SSL Zertifikate

buero